„Menschenbild“

Einzelausstellung

Mit Skulpturen, Plastiken und Installationen sowie Fotos weiterer Werke zum Thema „Menschenbild“ blickt Baerbel Claus auf
Herausforderungen und Fragen unserer Zeit.

Die Ausstellung fand in der Zeit vom 7. bis 28. August 2016 in der Martini Kirche in Siegen statt.

 

‚Die Wurzel Abrahams‘ etwa zeigt in Ton gestaltet eine Wurzel mit drei Trieben, stellvertretend für die drei monotheistischen Weltreligionen. Als Zeittafel angelegt markieren Querritzungen wichtige Daten wie die Geburt Jesu und die Geburt Mohameds. Das Symbol der Wurzel wird aufgegriffen als Basis der Religionen und ebenso als deren Ausgangspunkt für ein separates Wachsen. Im hinter liegenden Torso verbergen sich verschiedene Flusskiesel, die, übereinander gereiht, die vielen Generationen symbolisieren, die innerhalb der Religionen aufwuchsen. 

Bemerkenswert ist der Umstand, dass das christliche Kreuz der Tafel sich auf Höhe des Herzens des Torsos befindet.


Kirsten Schwarz, Kunsthistorikerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download Flyer

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BaerbelClaus_Menschenbild_7August2016_Siegen.pdf)Baerbel Claus Menschenbild894 KB